Zusätzliche Diesel-Luftheizung

Nachdem uns vor einigen Jahren die eingebaute TRUMA Heizung ausgefallen war – im Winter und bei zweistelligen Minusgraden – ist die Idee zu einer zusätzlichen Heizung entstanden.

Eine Warmwasserheizung für den Aufbau erschien zu aufwändig. Im Fahrzeug ist ja bereits eine Webasto Warmwasserheizung für die Vorwärmung verbaut. Wurde allerdings von mir noch nie in Betrieb genommen. Die Idee, eine zusätzliche Dieselheizung ( sind ja 70 Liter davon an Bord ) mit Luftbetrieb zu installieren hat irgendwann Form angenommen.

Nach einigem Suchen und dem Genuss von noch mehr Videos aus YouTube habe ich mich aufgrund der Kosten für eine „China Standheizung“ entschieden. Für eine initiale Investition von unter 150 € kann ich an einer Luftheizung meine Ideen austesten und muss kein Markenprodukt für das 10 fache der Kosten zerstören! Zudem sollte die Qualität für mehr als ausreichend sein.

Der erste Griff ins „eBay Regal“ war eine 3 KW Heizung die ich im Probebetrieb laufen hatte. Meine Erfahrungen mit dieser Heizung schreibe ich bei Gelegenheit auf.